weitere Infos

Auf den folgenden Unterseiten finden Sie weitere Infos über unseren Service, Ausstattung, die bei Bedarf bereitgestellt werden kann, eine Anreisebeschreibung usw...

Und hier wird jetzt noch etwas geklärt!
"Bei der alten Hacienda" wieso dieser Name?
Neben dem Haus war wahrscheinlich mal eine Pferdekoppel - das Schild Hacienda ist noch da. Die Leute im Dorf nennen das Haus immer noch so und weil jeder weiß, wo das ist und dann auch jeder den Weg beschreiben kann, ist der Name "Bei der alten Hacienda" geblieben.
Und warum heißen unsere Ferienwohnungen nach den berühmten Galliern?
Am Anfang waren es: die kleine Ferienwohnung und die große Ferienwohnung und später kam dann noch die mittelgroße Ferienwohnung dazu. Mit diesen Bezeichnungen sorgten wir aber öfter auch uns selbst für Verwirrungen und Missverständnissen.
Es mussten also richtige Namen für die Wohnungen gefunden werden. Sie sollten schon einen Bezug zur Größe der Unterkünfte haben, um sich nicht nochmal ganz Umstellen zu müssen.
Und beim "Samstagabend-Asterix und Obelix-Familienfilm-schauen" kam dann die Idee. Zuerst hatten die Wohnungen nur mal ihre Namen. Die große Wohnung hieß nun FW Obelix, die mittelgroße bekam den Namen FW Asterix und die kleine Wohnung wird FW Idefix genannt.
Im Frühjahr 2013 kam dann der Gedanke, die gallischen Helden auch leibhaftig einziehen zu lassen. Unsere Kinder haben sich richtig Mühe gegeben. Es wurde gemalt und gepinselt, was das Zeug hält und es sind fast schon kleine Kunstwerke entstanden. Wir hoffen, es gefällt!